Bügelst du noch oder lebst du schon?

Finishen
Der letzte Arbeitsschritt, den ein Kleidungsstück in einer Textilreinigung durchläuft, bevor es noch einmal kontrolliert wird, ist das sog. Finishen bzw. Bügeln der Textilie. Dabei wird das gepflegte Kleidungsstück so in Form gebracht, daß es dem Kunden beim Abholen schrank- bzw. anziehfertig ausgehändigt werden kann.
Das manuelle Bügeln verpasst dem Kleidungsstück dann den letzten Schliff. Es ist zwar ebenfalls relativ zeitaufwendig und verlangt den Büglerinnen einiges an handwerklichem Geschick ab; doch ermöglicht es dank der heutzutage eingesetzten Absaug-Blas-Bügeltischen den Trägern der in der Textilreinigung behandelten Kleidungsstücke einen rundum gepflegten Auftritt.
Nächster Schritt:
Endkontrolle oder zurück zur Übersicht
Jetzt wieder schön!